Rollenförderer

ROLLENFÖRDERER angetrieben

Rollenförderer gehören zu den Transporteinheiten die Verwendung im Transport von Paletten oder auch Kartonagen finden. Rollenbahnen sind kostengünstig und wartungsarm. Unsere Rollenförderer verwenden Teile aus unserem hauseigenen Baukastensystem und werden mit diesen individuell auf Ihre Bedürfnisse konzipiert. Sie erhalten die Rollenförderer in Stahl/Lackiert für den Transport von Paletten oder Kartons z.B. in Endverpackungen oder aber als Edelstahlausführung für den Transport in feuchten oder hygienisch sensiblen Bereichen. In der Variante als Edelstahlausführung erhalten Sie die Tragrollen in V2A oder alternativ in Kunststoff.

Förderbreiten von 100-1.600mm sowie Traglasten von bis zu 1.000 kg/m² sind bei entsprechend großen Paletten / Kartonagen möglich. Wir bieten Rollendurchmesser von 30mm – 160mm an wobei Förderbandlängen von bis zu 10 Meter möglich sind.

Der Antrieb der Rollenförderer wird über Doppelkettenräder von Tragrolle zu Tragrolle umgesetzt. Dies ermöglicht eine einfache Konstruktion und bietet kurze Stillstandszeiten im Reparaturfall.

Als Zusatzoptionen erhalten Sie Tragrollen mit Staueignung. Für einen Quer-Abtransport verwenden wir eine Querausschleusung mittels Ketten- oder Riementransport.

Zusammengefasst

  • Geschraubte Rahmenkonstruktion in Baukastensystem – Stahl / Lackiert oder V2A
  • diverse Rollenwerkstoffe und Durchmesser lieferbar. (Kunststoff, Stahl und Edelstahl)
  • Transport von Paletten oder Kartonage
  • Zusatzoptionen wie Staurollenbahnen und Querausschleusung

Technische Details Rollenförderer (angetrieben):

Korpus-Ausführungen Edelstahl
Stahl-lackiert
Arbeitsbreiten 100 mm – 1.600 mm
Bandgeschwindigkeit 0,2 m/min – 30 m/min
Flächenlast bis 1000 kg/m
Tragrollen von Ø 30 mm – Ø 160 mm
Antrieb Reversierend
Zubehör Staurollen, Querausschleusung, Seitenführungen, pneumatischer Stopper, pneumatischer Abschieber

ROLLENKURVENFÖRDERER angetrieben

Rollenkurvenförderer gehören zu den Transporteinheiten die Verwendung im Transport von Paletten oder auch Kartonagen finden. Rollenkurvenförderer sind kostengünstig und wartungsarm. Unsere Rollenförderer verwenden Teile aus unserem hauseigenen Baukastensystem und werden mit diesen individuell auf Ihre Bedürfnisse konzipiert. Sie erhalten die Rollenkurvenförderer in Stahl/Lackiert für den Transport von Paletten oder Kartons z.B. in Endverpackungen oder aber als Edelstahlausführung für den Transport in feuchten oder hygienisch sensiblen Bereichen. In der Variante als Edelstahlausführung erhalten Sie die Tragrollen in V2A oder alternativ in Kunststoff.

Förderbreiten von 100-1.200mm sowie Traglasten von bis zu 600 Kg/m sind bei entsprechend großen Paletten / Kartonagen möglich. Wir bieten konische Rollendurchmesser von 30mm – 160mm an wobei Förderwinkel von 10°–180° zum Produktportfolio gehören.

Der Antrieb der Rollenkurven wird über Doppelkettenräder von Tragrolle zu Tragrolle umgesetzt.Dies ermöglicht eine einfache Konstruktion und bietet kurze Stillstandszeiten im Reparaturfall.

Zusammengefasst

  • Geschraubte Rahmenkonstruktion in Baukastensystem – Stahl/Lackiert oder V2A
  • diverse Rollenwerkstoffe und Durchmesser lieferbar (Kunststoff,Stahl und Edelstahl)
  • Transport von Paletten oder Kartonage

Technische Details Rollenkurvenförderer:

Korpus-Ausführungen Edelstahl
Stahl-lackiert
Arbeitsbreiten 100 mm – 1.200 mm
Bandgeschwindigkeit 0,2 m/min – 30 m/min
Flächenlast bis 600 kg/m
Tragrollen von Ø 30 mm – Ø 160 mm
Antrieb Reversierend

SCHWERKRAFT-ROLLENBAHN

Schwerkraft-Rollenbahnen befördern Produkte ohne den Einsatz eines aktiven Antriebsglieds. Die Rollenbahnen werden, abhängig von Größe und Gewicht des Produktes sowie der geforderten Transportgeschwindigkeit, mit einem definierten Gefälle gefertigt. Durch ihr Eigengewicht bewegen sich die Güter in Gefällerichtung und können so über kurze Strecken transportiert werden.

Typischerweise werden schwerkraftbetriebene Rollenbahnen an halbautomatischen Kommissionierplätzen, als Pufferstrecken oder Zwischenlager genutzt. In Kombination mit angetriebenen Rollenbahnen können komplette Förderstecken realisiert werden.

Die Rollenbahnen werden standardmäßig komplett in Edelstahl / Rostfrei gefertigt. Auf Wunsch ist eine Anfertigung in lackiertem Stahlblech in beliebigen RAL-Farbtönen möglich.

Zusammengefasst

  • Geschraubte Rahmenkonstruktion in Baukastensystem – Stahl / Lackiert oder V2A
  • diverse Rollenwerkstoffe und Durchmesser lieferbar. (Kunststoff, Stahl und Edelstahl)
  • Transport von Paletten oder Kartonage
  • Zusatzoptionen wie Staurollenbahnen und Querausschleusung

Technische Details Schwerkraft-Rollenbahn:

Korpus-Ausführungen Edelstahl
Stahl-lackiert
Arbeitsbreiten 100 mm – 1.500 mm
Bandgeschwindigkeit abhängig vom Gefälle
Flächenlast bis 1000 kg/m2
Tragrollen von Ø 20 mm – Ø 80 mm
Antrieb Schwerkraft
Gebr. Biester Maschinenbau GmbH